Turnierbericht Reken

Am vergangenen Wochenende fand in Reken das sechste Westfalentour- und NRW-Turnier statt. Mit den Vertretern der nordrhein-westfälischen Vereine wurde parallel zur dritten Runde (NRW-Tour) die Discgolf-Abteilungsversammlung abgehalten. Dabei ging es um die zukünftige Struktur und Organisation abseits des Spielgeschehens.
Sportlich lief es für uns herausragend. GW-Kley stellte rund ein Fünftel aller Teilnehmer und konnte Siege in den Klassen A (Dirk Haase), B (Daniel Langfermann) und D (Sebastian Stroop) in der Westfalen-Tour einfahren. Des Weiteren lieferten sich Simon Held, Frank Mischke und Sascha Frenz ein Duell um den dritten Platz der B-Klasse, welches Simon für sich entscheiden konnte.
Auch in der NRW Tour konnte GW-Kley punkten. Ann-Kathrin Semert siegte mit 22 Würfen Vorsprung in der Damen Division während Dirk Haase die Grandmaster-Division mit 17 Würfen Vorsprung dominierte.

1. GW-Kley Open by Latitude 64° und TND

Am vergangenen Samstag den 04.02.2017 fand das erste C-Turnier unter der Leitung von GW-Kley statt. Hauptorganisator war David Strott, der für das 1. GW-Kley Open by Latitude 64° und TND gleich zwei Sponsoren gewinnen konnte. So konnten sich die Sieger der verschiedenen Divisionen über Scheiben und andere tolle Preise freuen.

Im Vorfeld mussten die zu spielenden Bahnen fürs Turnier vorbereitet werden. Der Kurs wurde mit OB-Linien, Dropzonen und 10 Meter Kreisen um die Körbe ausgestattet. Aus Sicherheitsgründen und um längere Wartezeiten zu vermeiden, wurde Bahn 17 für das Turnier herausgenommen. Turnierbahn 17 wurde eine Inselbahn, die nicht mehr mit Bahn 16 und 18 kollidierte und so für einen guten Spielfluss sorgte. Eine fürs Turnier eingerichtete Internetseite, informierte die Spieler über Flighteinteilung, die zu spielenden Bahnen, Anreiseinformationen und weitere wissenswerte Hinweise.

Die erste Runde startete um 9:10 Uhr und war nach 2:20 Stunden bereits beendet. Der Besucherandrang hielt sich trotz fantastischen Wetters in Grenzen. Aufgestellte Schilder mit Warnhinweisen und abgesperrte Bänke sorgten für einen reibungslosen Ablauf mit den übrigen Parkbesuchern.
In der Pause gab es für die Teilnehmer Verpflegung bei Corridas Stern, die dort das schöne Wetter genießen konnten.

Wie zu erwarten, lieferte Kevin Konsorr mit 44 Würfen eine top Leistung ab und ließ den Teilnehmern der Open Division keine Chance auf den ersten Platz. Die weiteren Spieler aus dem Leadingflight lagen mit 52 und 53 Würfen deutlich zurück. Am Ende gab es eine Überraschung unter den ersten drei Plätzen. Matthias Krebin spielte in der ersten Runde eine 55, verbesserte dies allerdings in der zweiten Runde um 9 Würfe. So war ihm mit 101 Würfen der zweite Platz bei den Openspielern sicher. Sven Ostendarp wurde mit 103 Würfen Dritter.

Bei den Junioren waren David Strott und Timo Hartmann mit 51 Würfen nach der Häfte des Turniers gleich auf und ließen die Entscheidung über Platz eins für die zweite Runde offen. Der Organisationsstress der letzten Tage war David anzumerken. Seine gute Leistung aus der ersten Runde konnte er leider nicht halten. Zudem spielte Timo mit 47 Würfen eine sehr gute zweite Runde und wurde verdient Erster.

Bei den Frauen lag Maike Janiesch mit 53 Würfen 4 Würfe vor Ann-Kathrin Semert. So sah auch die Endplatzierung aus. Dritte wurde Disolina Altenberg.

In der Master Division lag Marcus Dziuba mit 50 Würfen vor Oliver Schacht und Jürgen Schwingeler, die beide 53 Würfe brauchten. Am Ende hatte Jürgen Schwingeler die Nase vorne und gewann das Turnier. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei Marcus Dziuba entschuldigen, der aus unglücklichen Umständen nicht mit auf dem Siegerfoto zu sehen ist.

Bei den Grand-Masters machten Martin Fohlert und Ralf Winkelmann Platz 1 unter sich aus. Am Ende stand Martin Fohlert oben auf dem Treppchen.

Ulrich und Peter Henneke machten den Sieg in der Senior-Grandmaster Division unter sich aus. Ralf Piechnik folgte als Dritter auf das Bruderduell.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren Latitude 64 und Thrownatur Discgolf für die tolle Unterstützung und allen Teilnehmern für das schöne Turnier. Wir freuen uns im Sommer einige bei unserem zweiten Ace Chase von GW-Kley wieder zu sehen.

1. GW-Kley Open

Am 04.03.2017 findet die erste GW-Kley Open statt.
Das Turnier findet im Revierpark Wischlingen mit zwei Mal 18 Bahnen statt.
Das Kurspar liegt bei 55. Das Turnierbüro befindet sich im Bistro Corrida´s Stern.
Das Turnier wird über Skoorin sowie über PDGA laufen.

Vorraussichtlicher Zeitplan:
08:00 Uhr Start der Anmeldung
08:30 Uhr Playersmeeting
09:00 Uhr Tee-off Runde 1
12:00 Uhr Mittagessen
13:00 Uhr Scorecard Pickup
13:15 Uhr Tee-off
16:30 Uhr Siegerehrung

Mittagessen ist in der Startgebühr enthalten!

Eure TD´s Dennis und David

Weitere Infos findet ihr hier oder unter GT-Online.

Jahreshauptversammlung 2016

+++ in aller Kürze +++ in aller Kürze +++ in aller Kürze +++ in aller Kürze +++

Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung unseres Vereins GW Kley wurde der Vorstand neu gewählt:
1. Vorsitzender: Kurt Brüggemann
2. Vorsitzender: Paul Roos
1. Geschäftsführer: Patrick Luciow
2. Geschäftsführer: Torben Kolenda
1. Kassierer: Dennis Homburg
2. Kassiererin: Christiane Tillmann
Schriftführer: Sulejman Begovic

+++ in aller Kürze +++ in aller Kürze +++ in aller Kürze +++ in aller Kürze +++

Jahreshauptversammlung 2016

Einladung JHV 2016

jhv-einladung_2016

Am Dienstag, den 29.11.2016, haben wir unsere nächste Jahreshauptversammlung.
Der Einlass beginnt um 19 Uhr und ab ca. 19:30 Uhr fängt die Versammlung dann an.
Das ganze findet in der Gaststätte „Olympia Grill“, Steinsweg 18 in Dortmund-Oespel, statt.

Vorschläge und Anträge müssen bis spätestens 30 Minuten vor Beginn der Versammlung beim Vorstand eingereicht werden. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und hoffen auch DICH begrüßen zu dürfen. Denn es geht um die Zukunft deines Vereines und vielleicht hast du ja auch etwas, das du gerne ansprechen möchtest.

Mit sportlichem Gruß

Euer Vorstand – Grün-Weiß Kley

GWK Weihnachtsfeier 2016

einladung-weihnachtsfeier-2016_klein

### GWK WEIHNACHTSFEIER ###

Hallo liebe Grün-Weißen Freunde,
am 17.12. findet die alljährliche GWK Weihnachtsfeier statt.
Dieses Mal haben wir als Veranstaltungsort die Kleingartenanlage Kley auf der Kleybergstraße 20 ausgewählt.
Anmeldungen bei Suka (Jugend), Ralf, Kurt, Christiane oder bei Dennis (Discgolf).
Für den Eintritt und das Buffet nehmen wir 10€, Getränke werden 1€ kosten.

!!! Anmeldungen bitte bis zum 17.11. !!!

Wir freuen uns auf euch !

Statement zum Kunstrasen – Artikel der Ruhrnachrichten

An alle Aktiven und Eltern der Jugendspieler von GW Kley,
der angehangene Artikel war heute in den Ruhrnachrichten.
Das schockt natürlich!!!
Wir können es nicht untersuchen, sondern müssen uns auf die Aussagen und Beurteilungen der Stadt verlassen, dass das Material ungefährlich war und ist. Was wir aber sagen können ist, dass wir unter den 26 Kunstrasenplätzen sind, die von der Stadt gebaut wurden und die für unbedenklich erklärt wurden.

Der Vorstand von GW Kley

gw-kley-kunstrasen

#Matchday Discgolf-Liga

13265883_1015634551854264_8787551092730611174_n

Heute fand unter unerwartet guten Wetterbedingungen das zweite Spiel der Discgolfliga statt.
GW-Kley trat in Bestbesetzung gegen eine dezimierte Truppe der Ruhrpott Putters an, die durch das Fußballpokalfinale den Verlust eines Spielers zu beklagen hatten. Nach der ersten Runde lagen unsere Jungs mit 28 zu 17 Punkten vorne. Die zweite Runde wurde im Duellmodus ausgetragen. Nach dem Score der ersten Runde gestaffelt traten die jeweiligen Spieler der Teams gegeneinander an. Hier hatte Daniel mit dem Freilos ein leichtes Spiel und holte sich souverän die 12 Punkte. Matthias musste gegen Jan antreten und konnte das Duell mit 6,5 zu 5,5 Punkten knapp für sich entscheiden. Bei David gegen Jona lief es genau anders herum. 5,5 zu 6,5 für Jona. Das letzte Duell bestritt Dennis gegen Darius. Hier konnte sich unser Ausnahmetalent Dennis etwas deutlicher behaupten. Er nahm von 12 möglichen Punkten 8,5 mit. Somit ergibt sich der Endstand von 60,5 zu 32,5 Punkten für GW-Kley! Ein gelungener Spieltag der mit dem zweiten Sieg von bisher zwei absolvierten Spielen endete. Als nächste treten wir gegen Münster an.
‪#‎discgolf‬ ‪#‎liga‬ ‪#‎weekend‬

13226953_1015634555187597_7509667393386667575_n