Statement zum Kunstrasen – Artikel der Ruhrnachrichten

An alle Aktiven und Eltern der Jugendspieler von GW Kley,
der angehangene Artikel war heute in den Ruhrnachrichten.
Das schockt natürlich!!!
Wir können es nicht untersuchen, sondern müssen uns auf die Aussagen und Beurteilungen der Stadt verlassen, dass das Material ungefährlich war und ist. Was wir aber sagen können ist, dass wir unter den 26 Kunstrasenplätzen sind, die von der Stadt gebaut wurden und die für unbedenklich erklärt wurden.

Der Vorstand von GW Kley

gw-kley-kunstrasen