TuS Bövinghausen gewinnt den 4. Volksbank Dortmund-Nordwest Cup

Bövinghausen VoBa 15

Den Sieg beim diesjährigen Volksbank-Dortmund-Nordwest-Cup, ausgerichtet wie immer durch den Sportverein Grün-Weiß Kley bei strahlendem Sommerwetter im Oespeler Dorney , sicherte sich der TuS Bövinghausen durch ein 5:4 nach Elfmeterschießen gegen die Sportfreunde Nette. Ganz bitter für die Netter, da diese lange Zeit geführt hatten, erst durch ein Eigentor letzter Minute ins Elfmeterschießen mussten und dort zwischenzeitlich auch noch geführt hatten.
Glückwunsch von der Volksbank Dortmund-Nordwest und dem Sportverein Grün-Weiß Kley an den TuS Bövinghausen zum verdienten Sieg!
TuS Rahm gewinnt das Spiel um Platz 3 mit 2:0 gegen die SG Lütgendortmund.
Danke an alle Teams für die Teilnahme und die beachtlichen 78 Tore und zwei spannende Elfmeterschießen.
So darf es in den nächsten Jahren weitergehen…

Die Spiele im Einzelnen:

Finale:
TuS Bövinghausen – DJK SF Nette 5:4 n.E.
TuS Rahm – SG Lütgendortmund 2:0

Halbfinale:
SG Lütgendortmund – TuS Bövinghausen 1:3
TuS Rahm – DJK SF Nette 1:2

Vorrunde:
SC Dorstfeld 09 – DJK SF Nette 3:5
TuS Rahm – BC Sportfreunde 06 0:0
SG Lütgendortmund – TuS Eichlinghofen 5:3
TuS Bövinghausen – Grün-Weiß Kley 5:3
DJK SF Nette – SG Lütgendortmund 3:3
BC Sportfreunde 06 – TuS Bövinghausen 0:6
TuS Eichlinghofen – SC Dorstfeld 09 2:4
Grün-Weiß Kley – TuS Rahm 1:4
DJK SF Nette – TuS Eichlinghofen 4:0
BC Sportfreunde 06 – Grün-Weiß Kley 4:5
SG Lütgendortmund – SC Dorstfeld 8:0
TuS Bövinghausen – TuS Rahm 8:7 im Elfmeterschießen,
wegen der Verletzung einbes Kollegen von SG Lütgendortmund und dem damit verbundenen Krankenwageneinsatz. Wir wünschen dem Sportsfreund alles Gute und schnelle Genesung!

Schreibe einen Kommentar